Content Banner

Fakten

Anzeige endet

26.05.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kontakt

Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
Peter-Altmeier-Platz 1
56410 Montabaur

Einsatzort:

Montabaur

Bei Rückfragen

Katharina Müller
Personalsachbearbeiterin
02602124204

Link zur Homepage


Visits

127
Bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (39 Std./ Woche) als Volljurist (m/w/d) zu besetzen.

Volljurist (m/w/d)

26.04.2021
Kreisverwaltung des Westerwaldkreises - Montabaur
Rechtswissenschaft, Öffentliches Recht

Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst den Vorsitz im Kreisrechtsausschuss sowie die Bearbeitung rechtlicher Angelegenheiten der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises.

Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
- selbstständige und eigenverantwortliche Vorbereitung und Entscheidung der im Kreisrechtsausschuss anliegenden Verfahren,
- juristische Beratung der Organisationseinheiten der Kreisverwaltung,
- Erarbeitung schriftlicher Stellungnahmen und Gutachten,
- Prozessvertretung in Angelegenheiten der Kreisverwaltung,
- Mitwirkung bei Vertragsgestaltungen und Grundsatzentscheidungen.

Qualifikation

Das erwarten wir von Ihnen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und die Befähigung zum Richteramt (1. und 2. Staatsexamen),
- Berufserfahrung ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung,
- hohes Maß an Einsatzbereitschaft, sicheres Auftreten, Interesse und Verständnis für kommunale Zusammenhänge,
- Bereitschaft für die Aufgabenwahrnehmung von Außendiensttätigkeiten, verbunden mit dem Besitz des Führerscheins der Klasse B.

Benefits

Das können wir Ihnen bieten:
- ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis nach dem TVöD; die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bzw. in ein Beamtenverhältnis wird angestrebt,
- Eingruppierung bis Entgeltgruppe 13 TVöD bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen,
- ein motiviertes, kooperatives, engagiertes Team in einem kollegialen Betriebsklima,
- attraktives Gleitzeitangebot,
- betriebliche Altersvorsorge und eine Jahressonderzahlung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Wir wünschen uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis 07.05.2021 ausschließlich online über das Bewerberportal unserer Homepage.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart